Funktionen

Intrakommuna - die sichere digitale Austauschplattform für Kommunale Einrichtungen

intrakommuna-austauschplattform
Kommunikation

Intelligenter Posteingang

Auf die Nutzer abgestimmte Benachrichtigungen je nach Interessensgebiet.

 

Experten und Ansprechpartner finden

Per Suchfunktion Mitglieder mit speziellem Fachwissen inklusive Kontaktinformationen und relevanten Publikationen finden.

 

Fragen stellen

Durch die kollektive Wissensdatenbank in den Netzwerken werden Fragen schneller als per E-Mail oder Telefonat direkt an den richtigen Ansprechpartner gerichtet.

 

Problemlösende Antworten hervorheben

Fragensteller können produktive Antworten als hilfreich bewerten. So wächst konzentriertes Wissen deutlich schneller.

 

Ideen-Tool

Ideen diskutieren und bewerten. So werden gute Ideen und Innovationen schneller lebendig.

 

Events / Veranstaltungen

Schnell und effizient Meetings und Events an alle Teilnehmer kommunizieren und die Teilnahme antizipieren. Events können mit dem Outlook-Kalender verknüpft werden.


Gruppenkalender / Teamkalender

Alle kommenden Termine auf einen Blick. Netzwerkkalender und Teamkalender für bestimmte Personengruppen.

 

Sofortnachrichten (Gekoppelt mit der App)

Bilaterale Kommunikationsfunktion für einen sicheren, SSL verschlüsselten, Austausch ohne Zeitverzögerung. Dialoge und Diskussionen sind ausschließlich für die Empfänger sichtbar.

 

Umfragetool

Mit Hilfe von Umfragen können gezielte Meinungserhebungen  durchgeführt werden. Auf diese Weise wird es den Mitgliedern der Netzwerke erleichtert schnell Rückmeldungen zu Fachthemen zu erhalten.

 

Beiträge schreiben und lesen

Teilnehmer im Netz sind immer auf dem neuesten Stand und erfahren alle relevanten Informationen aus den einzelnen Fachgruppen direkt und auf Wunsch auch mobil über das Smartphone.

Fachliche Diskussionen zwischen Abteilungen oder die Abstimmung von Projekten und die gemeinsame Arbeit an Dokumenten wird über die Netzwerke erheblich erleichtert. Die richtigen Empfänger können passenden Beiträgen zugewiesen, sowie über “Tags” die richtigen Experten und Kollegen über das Thema informiert und zur Fachlichen Diskussion zugezogen werden.  Jeder Teilnehmer kann sowohl eigene Fachbeiträge schreiben wie Fachbeiträge anderer Experten im Netz lesen.

 

Offene Gruppen

Für Informationen die allen Anwendern zur Verfügung stehen sollen.

 

Geschlossene Gruppen

Die Inhalte sind nur für Gruppenmitglieder sichtbar. Neue Teilnehmer müssen vom Gruppenadministrator freigeschaltet werden.

 

Bekanntmachungstool

Wichtige Informationen und aktuellste Neuigkeiten können mithilfe des Bekanntmachungstools allen Teilnehmern direkt mitgeteilt werden. Informationsverluste wie sie bei der Nutzung von E-Mailverteilern oft vorkommen werden so ausgeschlossen und die Information mit der nötigen Aufmerksamkeit behandelt um schließlich bearbeitet zu werden. 

 
Kollaboration

Online-Status

Gerade im Netzwerk eingeloggte Anwender sind im Netz mit einem grünen Licht als eingeloggt markiert.

 

Nutzerliste

Alle Nutzer eines Netzwerks werden in einer einzigen Liste mit Anzahl der Follower und Beiträge angezeigt.

 

Nutzerprofile

Die im Netz gesicherten Kontakdaten mit Profilbild und Profildetails verknüpfen sich mit relevanten Diskussionen, erstellten Dateien und und weisen die Mitarbeiter als Experten ihres Fachbereiches aus, damit die richtigen Ansprechpartner im schnell via Suchfunktion gefunden werden.

 

Dateien

Die stets aktuellste Version von Dokumenten, Bildern, Videos oder Präsentationen kann von jedem an die Netzwerke angeschlossenen und auf eingeloggten Geräten abgerufen und bearbeitet werden.

 

Wikis

Wissens- Wikis Online-Nachschlagewerke und Protokolle können erstellt, geändert und archiviert werden. Gemeinsam mit und für Kollegen in Echtzeit.

 

Datei-Versionierung

Sobald eine neue Version einer Datei oder ein neuer Beitrag zur Verfügung steht, werden Sie benachrichtigt. Vorherige Versionen bleiben natürlich trotzdem jederzeit verfügbar.

 

Themenbibliothek

Inhalte innerhalb von Publikation können als interessantes oder bearbeitenswertes Thema gekennzeichnet werden. 

 

Beiträge nachträglich Thematisieren 

Neue Beiträge können zu bereits existierenden Themen zugewiesen werden. Interessante und fachlich relevante Themen können abonniert werden.

 

Priorisierte Themen

Für ausgewählte Inhalte kann eine hohe Priorität festgelegt werden. Die  Anwender erkennen so, auf welche Diskussion und Datei sie besonders rasch reagieren sollen.

 

Empfohlene Inhalte

Auf Basis der Nutzereinstellungen werden in den Netzwerken interessante Inhalte ausgewählt und im Bereich „Empfehlungen“ für die einzelnen Anwender angezeigt.

 

Volltext-Suche

Mit der Suche werden neben dem Gesamtinhalt der Netzwerke auch Inhalte von Dateien, wie zum Beispiel Word, PDF, Powerpoint und von anderen Dateiformaten für den Anwender leichter auffindbar.

 

Geprüfte Inhalte

Infos und Dateien können als geprüft und schreibgeschützt markiert werden. Um solche Inhalte schneller zu finden, werden diese Einträge innerhalb der Netzwerke in den angezeigten Suchergebnissen und Inhaltsverzeichnissen höher gelistet.

 
Verwaltung

Anwenderverwaltung

Unkomplizierte Anwenderverwaltung: Schell neue Anwender hinzufügen oder sicher Deaktivieren.

Richtlinien und Datenschutzhinweis

Die Nutzungsbedingungen können jederzeit geändert und von den Anwendern einzeln akzeptiert werden.

 

Passwortsicherheit

Passwortregeln wie Komplexität und Änderungsperiode werden individuell auf Basis der herrschenden IT Sicherheitsbestimmung festgelegt.

 

Rollenvergabe

Verschiedene Nutzerrollen und Zugangstypen

 

Keyword Monitoring

Über sensible oder verbotene Inhalte werden die Administratoren automatisch benachrichtigt.

 

Datenexport

Alle Daten innerhalb der Netzwerke können gemäß der vorgegebenen Corporate Policy entweder als Einzelexport oder periodisch automatisiert exportiert werden. Die Dateien können ebenso einzeln oder periodisch gemanaged und bearbeitet werden.

 

Individuelles Design

Das individuelle Design der Netzwerke unterstützt das Zugehörigkeitsgefühl.

 

Kommunikations-Management

Für ein schnelles Onboarding werden vordefinierte Standardprofileinstellungen für neue Nutzer ermöglicht. Diese haben sofort und ohne zeitraubende Suche Zugriff auf eine Übersicht der wichtigsten Themen, Inhalte und Dateien. 

 
Motivation 2.0

Gamification (optional)

Nützlichste Aktivitäten können mit Abzeichen belohnt werden.

 

Themen-Experten

Anwender, welche häufig bestimmt Themen bearbeiten, werden mit der Zeit als Themenexperten designiert. Das hilft insbesondere bei der Beantwortung von Fragen anderen Anwender.

 

Persönliche Erfolgsliste

Informationen über die individuellen Erfolge und Anerkennungen eines Mitarbeiters werden in seinem Profil hinterlegt. So können Experten und engagierte Kollegen schneller gefunden werden als mit undigitalen Kommunikationsmethoden wie per Telefon oder per oft ignorierter E-Mail.

 
Mobile Anwendungen

iOS / Android spezifische Apps

Alle Netzwerke auch von unterwegs nutzen

 

SMS-Benachrichtigungen

Benachrichtigungen als SMS auf Mobiltelefon erhalten

 

Mail-Benachrichtigungen

Benachrichtigungen auf die Dienst-Email erhalten

 
System und Integration

BSI & ISO 270001 Zertifizierte Server in Deutschland

Maximale Datensicherheit

 

API Integration

Inhalte lassen sich mittels API Integration auch in anderen Unternehmenslösungen darstellen.

 

Social Widgets

Integration von Benachrichtigungen und Inhalten in bestehende Lösungen. Mitarbeiter können direkt aus bestehenden Applikationen Kommunizieren.

 

A/D Synchronisation

Anwenderkonten können über Active Directory und über alle Systeme hinweg mit Single-Sign-On synchronisiert werden.

 

Single Sign-On (SSO)

Nach einmaliger Authentifizierung können die Anwender auf viele Subnetze und andere Anwendungen zugreifen, ohne das jedes mal eine erneute Anmeldung erforderlich wird.l

Sie können sich über Intrakommuna jederzeit unverbindlich informieren

logo intrakommuna

Intrakommuna


Kontaktieren Sie uns:

UG logo

Kontakt:
Mail: info@united-grid.net
Tel: +49 (0) 89 143 776 76

UNITED GRID
Landshuter Allee 8
80637 München

Formular - FÜLLFEHLER

Fehler beim Ausfüllen des Formulars Das Formular wurde nicht richtig oder überhaupt nicht ausgefüllt. Bitte beachten Sie die Meldungen unter den Eingabefeldern.

Danke! Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet, wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

EINE PERSÖNLICHE DEMO ANFORDERN

Nachdem wir Ihre Anfrage erhalten haben, werden wir Sie in kürze kontaktieren, um eine persönliche Demo zu vereinbaren, das etwa 20 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nimmt.


Wir stellen Ihnen ein privates Konto zur Verfügung, mit dem Sie die Plattform nutzen und bewerten können.


Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an info@intrakommuna.de.